Fluorit - Stein-Fibel

Banner der Bruderschaft Herzberg

 

 

Stein - Fibel

- Fluorit -

 

 


 Fluorit - Foto der Bruderschaft Herzberg Fluorit - Foto der Bruderschaft Herzberg
Foto: L.E.H., 2017

 


Fluorit, Calciumfluorid (chemisch), Flussspat (bergmännisch), ist ein farbloses und transparentes oder graues (Verunreinigungen) Mineral und kubischer (würfelförmig, oktaederförmig) Kristall. Fluorit kann auch in den Farben grün, violett bis schwarzviolett und gelb aber auch blau, rot, braun und bunt vorkommen. Unter  ultravioletten Licht fluoresziert Fluorit.
Fluorit ist eine Ableitung aus dem lateinischen Wort „fluere“ (fließen).
Chemische Formel: CaF2 / CaF2 + (C, CE,Cl)(Fe, Mn, Y)

Flussspat war schon im antiken Griechenland bekannt.
Fluorit wird hauptsächlich verwendet in der Metallindustrie, in der chemischen Industrie und Glasindustrie, aber auch zur Gewinnung von Fluor. Fluorit wird auch als Schmuckstein verwendet für kunstgewerbliche Gegenständen.

Dem Fluorit wird heilende Kräfte nachgesagt, zum Beispiel, daß er bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, wie Kreativität hilft. Er sorgt für Klarheit und Verständnis und schärft den Ordnungssinn. Fluorit hilft aber auch den Knochen, Bindegewebe, Haut, Nerven und Zähne.

 

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.
Ich weise Sie daraufhin, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Ich möchte darauf hinweisen, dass die herkömmliche ärztliche Behandlung weiter angewendet werden sollte.

 

Quellen:

  • wikipedia.org
  • bestofspirits.at
  • mineralienatlas.de

Copy by BRS.HBG

 

 


Facebook: Gefällt mir

Nach oben