Thron - Laboratorium

 

Banner der Bruderschaft Herzberg

 

 

Der Ritual-Thron

 

 


Ritualthron, Foto von der Bruderschaft Herzberg
Foto: L.E.H., 2007

 

Ritualthron, Foto von der Bruderschaft Herzberg
Foto: L.E.H., 2007

 

Ritualthron, Foto von der Bruderschaft Herzberg
Foto: L.E.H., 2007

 

Ritualthron, Foto von der Bruderschaft Herzberg
Foto: L.E.H., 2007

 

Ritualthron, Foto von der Bruderschaft Herzberg
Foto: L.E.H., 2007

 

 

Historisches


Seit der Antike ist der Thron Symbol der Könige und Götter und ist im alten Ägypten schon belegt.
Der Thron ist ein Symbol der Macht und wird meist aufwendig gestaltete. Er dient als Insigne eines Monarchen auf dem dieser zu besonderen Anlässen Platz nimmt.

 

Der Gebrauch


Der Thron wird in allen Religionen, Völkern und Verbindungen erwähnt und benutzt.
So zum Beispiel, stellt der Thron, in der Esoterik, die Macht oder Autorität dar, aber auch Ehre, Reichtum und Ansehen. Er wird, unter anderem, auch benutzt um Personen und Götter anzurufen.
 


Versuch


Mein Modell des Thrones, siehe Bilder oben, ist aus gewöhnlichen Kalkstein endstanden. Er hat in der Sitzfläche eine Vertiefung für ein Licht und ist mit echten altägyptischen Hieroglyphen und Ornamenten verziert. Der Thron war, von mir, für esoterische Zwecke verwendet worden und ist heute nicht mehr im Gebrauch.



Quelle

 

  • H. Eickhoff, Himmelsthron und Schaukelstuhl. Die Geschichte des Sitzens, 1993
  • H. Kyrieleis, Throne und Klinen. Studien zur Formgeschichte altorientalischer und griechischer Sitz- und Liegemöbel vorhellenistischer Zeit, 1969
  • Wikipedia.org
  • Bibel


 


 

Copy by BRS.HBG

 

 


Facebook: Gefällt mir

Nach oben